Demo buchen

DE

EN

Ressourcen

Hier findest du alle nützlichen Informationen, sowie FAQs rund um TwentyOne Skills

Für Institutionen

Wir verbinden Entscheider:innen aus Forschung und Wissenschaft

Lunch Talk: Forum Future Learning

Das Netzwerktreffen für das Wissenschaftsmanagement und die akademische Personalentwicklung

Das "Forum Future Learning" ist ein virtuelles Netzwerk-Treffen für Wissenschaftsmanager:innen und Personalentwickler:innen mit Fokus auf Early Career Researchers. Ziel des einstündigen Formats ist der institutionell-übergreifende Dialog und der kollegiale Austausch unter den Teilnehmenden.
Im "Forum Future Learning" steht das gemeinsame Lernen und Netzwerken im Vordergrund. Du profitierst von der Vorstellung neuer Trends in der Erwachsenenbildung und erhältst Impulse für neue Tools und Methodiken von ausgesuchten Referent:innen aus Forschung und Wissenschaft.
Über unseren Forum-Future-Learning Verteiler informieren wir regelmäßig und detailliert per E-Mail über neue Termine. Bei Interesse setzen wir dich genre auf die Liste, schreib uns einfach.

LunchTalk.png

Forum Future Learning

Aktuelle Termine

LocationIcon.svg

CareerDesign@TUM

Strategien zur Professionalisierung des akademischen Mittelbaus PD Dr. Kristin Knipfer, Executive Director People Development TUM Institute for LifeLong Learning | Dr. Bernhard Braun, Program Director CareerDesign@TUM 18.03.2024 | 11-12 Uhr Ort: Zoom Die Teilnahme ist kostenlos

LocationIcon.svg

Die (neue) Kultur der Unverbindlichkeit

Was tun gegen sinkende Seminaranmeldungen und steigende No-Show-Rates? Ein kollegialer Austausch der Teilnehmenden. Moderiert von Marius Kursawe und Robert Kötter, TwentyOne Skills 22.04.2024 | 12-13:30 Uhr Ort: Zoom Die Teilnahme ist kostenlos

LocationIcon.svg

"New Work" in der Wissenschaft

Ein Best Practice aus der Fraunhofer-Gesellschaft Heike Koos, Head of Inhouse-Consulting Personal- und Organisationsentwicklung, Projektleitung Roll-out New Work@Fraunhofer 01.07.2024 | 11-12 Uhr Ort: Zoom Die Teilnahme ist kostenlos

Vergangene Referent:innen im "Forum Future Learning"

People Management in einer dynamischen Forschungslandschaft - Wie sich MPG die in Bezug auf Gewinnung und Bindung exzellenter Talente für eine sich wandelnde Wissenschaft aufstellt.”

Kerstin Dübner-Gee.png

Kerstin Dübner-Gee

Human Resources Development & Opportunities, Head of Department, Max-Planck-Gesellschaft

Wissenschaftsmanagement 2.0: Zwischen fortschreitender Professionalisierung und tradierten Strukturen”

Patricia Gautschi.png

Patricia Gautschi

Partnerin bei CAPITALENT, Personalberatung und -vermittlung im Wissenschaftsmanagement

Ready for Asia? Weiterbildungsangebote in der Wissenschaft zielgruppengerecht aufbereiten und erfolgreich kommunizieren ”

Robert Kötter.png

Robert Kötter

Japanologe und Asien-Experte

Campus der Zukunft: Die Entwicklung hybrider Lernräume an der HAW Hamburg”

Kathrin Schillinger.png

Katrin Schillinger

Expertin für Lernraumentwicklung an der HAW Hamburg

LinkedIn für Graduierteneinrichtungen - Wie können wissenschaftliche Einrichtungen die Potenziale des sozialen Netzwerks nutzen?”

Charlotte Janosa.png

Charlotte Janosa

Junior Science Managerin, TUM Graduate School

Einstieg ins E-Learning: Ein Best Practice der JMU Research Academy Würzburg”

Krischan Brandl.png

Krischan Brandl

Leiter Personalentwicklung für das wissenschaftliche Personal, JMU Research Academy

Podcasting für Graduierteneinrichtungen - Das Beispiel der Ludwig-Maximilians-Universität München”

Simon Märkl.png

Dr. Simon Märkl

Mitarbeiter des Graduate Centers der Ludwig-Maximilians-Universität

Exzellente Wissenschaft braucht exzellente Unterstützer - Wie das "Agility Lab" die Verwaltung innoviert”

Sabrina Reich.png

Dr. Sabrina Reich

Wissenschaftsmanagerin, Agility Lab der Universität Stuttgart

High Impact um jeden Preis? Was tun in der Krise der Mentalen Gesundheit in der Forschung?”

Evelyn Medawar.png

Evelyn Medawar

Mental Health Collective der Max-Planck-Gesellschaft

DEiN Parcours – Digitaler Einstieg für Neulehrende an der Universität Bonn”

Strapi Bilder FFL (7).png

Dr. Ursula Gießmann

Bonner Zentrum für Hochschullehre

Was braucht Hanna? Einsichten aus der Diskussion um #IchBinHanna”

Amrei Bahr.png

Jun.-Prof. Amrei Bahr

Prof. für Philosophie der Technik und Mitinitiatorin von #IchBinHannah

Das KI-Update: Wie neue Technologien die Universitätslandschaft verändern”

Strapi Bilder FFL (10).png

Prof. Dr. Sandra Niedermeier

Hochschule Kempten

People Management in einer dynamischen Forschungslandschaft - Wie sich MPG die in Bezug auf Gewinnung und Bindung exzellenter Talente für eine sich wandelnde Wissenschaft aufstellt.”

Kerstin Dübner-Gee.png

Kerstin Dübner-Gee

Human Resources Development & Opportunities, Head of Department, Max-Planck-Gesellschaft

Ready for Asia? Weiterbildungsangebote in der Wissenschaft zielgruppengerecht aufbereiten und erfolgreich kommunizieren ”

Robert Kötter.png

Robert Kötter

Japanologe und Asien-Experte

LinkedIn für Graduierteneinrichtungen - Wie können wissenschaftliche Einrichtungen die Potenziale des sozialen Netzwerks nutzen?”

Charlotte Janosa.png

Charlotte Janosa

Junior Science Managerin, TUM Graduate School

Podcasting für Graduierteneinrichtungen - Das Beispiel der Ludwig-Maximilians-Universität München”

Simon Märkl.png

Dr. Simon Märkl

Mitarbeiter des Graduate Centers der Ludwig-Maximilians-Universität

High Impact um jeden Preis? Was tun in der Krise der Mentalen Gesundheit in der Forschung?”

Evelyn Medawar.png

Evelyn Medawar

Mental Health Collective der Max-Planck-Gesellschaft

Was braucht Hanna? Einsichten aus der Diskussion um #IchBinHanna”

Amrei Bahr.png

Jun.-Prof. Amrei Bahr

Prof. für Philosophie der Technik und Mitinitiatorin von #IchBinHannah

People Management in einer dynamischen Forschungslandschaft - Wie sich MPG die in Bezug auf Gewinnung und Bindung exzellenter Talente für eine sich wandelnde Wissenschaft aufstellt.”

Kerstin Dübner-Gee.png

Kerstin Dübner-Gee

Human Resources Development & Opportunities, Head of Department, Max-Planck-Gesellschaft

Ready for Asia? Weiterbildungsangebote in der Wissenschaft zielgruppengerecht aufbereiten und erfolgreich kommunizieren ”

Robert Kötter.png

Robert Kötter

Japanologe und Asien-Experte

LinkedIn für Graduierteneinrichtungen - Wie können wissenschaftliche Einrichtungen die Potenziale des sozialen Netzwerks nutzen?”

Charlotte Janosa.png

Charlotte Janosa

Junior Science Managerin, TUM Graduate School

Podcasting für Graduierteneinrichtungen - Das Beispiel der Ludwig-Maximilians-Universität München”

Simon Märkl.png

Dr. Simon Märkl

Mitarbeiter des Graduate Centers der Ludwig-Maximilians-Universität

High Impact um jeden Preis? Was tun in der Krise der Mentalen Gesundheit in der Forschung?”

Evelyn Medawar.png

Evelyn Medawar

Mental Health Collective der Max-Planck-Gesellschaft

Was braucht Hanna? Einsichten aus der Diskussion um #IchBinHanna”

Amrei Bahr.png

Jun.-Prof. Amrei Bahr

Prof. für Philosophie der Technik und Mitinitiatorin von #IchBinHannah

People Management in einer dynamischen Forschungslandschaft - Wie sich MPG die in Bezug auf Gewinnung und Bindung exzellenter Talente für eine sich wandelnde Wissenschaft aufstellt.”

Kerstin Dübner-Gee.png

Kerstin Dübner-Gee

Human Resources Development & Opportunities, Head of Department, Max-Planck-Gesellschaft

Ready for Asia? Weiterbildungsangebote in der Wissenschaft zielgruppengerecht aufbereiten und erfolgreich kommunizieren ”

Robert Kötter.png

Robert Kötter

Japanologe und Asien-Experte

LinkedIn für Graduierteneinrichtungen - Wie können wissenschaftliche Einrichtungen die Potenziale des sozialen Netzwerks nutzen?”

Charlotte Janosa.png

Charlotte Janosa

Junior Science Managerin, TUM Graduate School

Podcasting für Graduierteneinrichtungen - Das Beispiel der Ludwig-Maximilians-Universität München”

Simon Märkl.png

Dr. Simon Märkl

Mitarbeiter des Graduate Centers der Ludwig-Maximilians-Universität

High Impact um jeden Preis? Was tun in der Krise der Mentalen Gesundheit in der Forschung?”

Evelyn Medawar.png

Evelyn Medawar

Mental Health Collective der Max-Planck-Gesellschaft

Was braucht Hanna? Einsichten aus der Diskussion um #IchBinHanna”

Amrei Bahr.png

Jun.-Prof. Amrei Bahr

Prof. für Philosophie der Technik und Mitinitiatorin von #IchBinHannah

Wissenschaftsmanagement 2.0: Zwischen fortschreitender Professionalisierung und tradierten Strukturen”

Patricia Gautschi.png

Patricia Gautschi

Partnerin bei CAPITALENT, Personalberatung und -vermittlung im Wissenschaftsmanagement

Campus der Zukunft: Die Entwicklung hybrider Lernräume an der HAW Hamburg”

Kathrin Schillinger.png

Katrin Schillinger

Expertin für Lernraumentwicklung an der HAW Hamburg

Einstieg ins E-Learning: Ein Best Practice der JMU Research Academy Würzburg”

Krischan Brandl.png

Krischan Brandl

Leiter Personalentwicklung für das wissenschaftliche Personal, JMU Research Academy

Exzellente Wissenschaft braucht exzellente Unterstützer - Wie das "Agility Lab" die Verwaltung innoviert”

Sabrina Reich.png

Dr. Sabrina Reich

Wissenschaftsmanagerin, Agility Lab der Universität Stuttgart

DEiN Parcours – Digitaler Einstieg für Neulehrende an der Universität Bonn”

Strapi Bilder FFL (7).png

Dr. Ursula Gießmann

Bonner Zentrum für Hochschullehre

Das KI-Update: Wie neue Technologien die Universitätslandschaft verändern”

Strapi Bilder FFL (10).png

Prof. Dr. Sandra Niedermeier

Hochschule Kempten

Wissenschaftsmanagement 2.0: Zwischen fortschreitender Professionalisierung und tradierten Strukturen”

Patricia Gautschi.png

Patricia Gautschi

Partnerin bei CAPITALENT, Personalberatung und -vermittlung im Wissenschaftsmanagement

Campus der Zukunft: Die Entwicklung hybrider Lernräume an der HAW Hamburg”

Kathrin Schillinger.png

Katrin Schillinger

Expertin für Lernraumentwicklung an der HAW Hamburg

Einstieg ins E-Learning: Ein Best Practice der JMU Research Academy Würzburg”

Krischan Brandl.png

Krischan Brandl

Leiter Personalentwicklung für das wissenschaftliche Personal, JMU Research Academy

Exzellente Wissenschaft braucht exzellente Unterstützer - Wie das "Agility Lab" die Verwaltung innoviert”

Sabrina Reich.png

Dr. Sabrina Reich

Wissenschaftsmanagerin, Agility Lab der Universität Stuttgart

DEiN Parcours – Digitaler Einstieg für Neulehrende an der Universität Bonn”

Strapi Bilder FFL (7).png

Dr. Ursula Gießmann

Bonner Zentrum für Hochschullehre

Das KI-Update: Wie neue Technologien die Universitätslandschaft verändern”

Strapi Bilder FFL (10).png

Prof. Dr. Sandra Niedermeier

Hochschule Kempten

Wissenschaftsmanagement 2.0: Zwischen fortschreitender Professionalisierung und tradierten Strukturen”

Patricia Gautschi.png

Patricia Gautschi

Partnerin bei CAPITALENT, Personalberatung und -vermittlung im Wissenschaftsmanagement

Campus der Zukunft: Die Entwicklung hybrider Lernräume an der HAW Hamburg”

Kathrin Schillinger.png

Katrin Schillinger

Expertin für Lernraumentwicklung an der HAW Hamburg

Einstieg ins E-Learning: Ein Best Practice der JMU Research Academy Würzburg”

Krischan Brandl.png

Krischan Brandl

Leiter Personalentwicklung für das wissenschaftliche Personal, JMU Research Academy

Exzellente Wissenschaft braucht exzellente Unterstützer - Wie das "Agility Lab" die Verwaltung innoviert”

Sabrina Reich.png

Dr. Sabrina Reich

Wissenschaftsmanagerin, Agility Lab der Universität Stuttgart

DEiN Parcours – Digitaler Einstieg für Neulehrende an der Universität Bonn”

Strapi Bilder FFL (7).png

Dr. Ursula Gießmann

Bonner Zentrum für Hochschullehre

Das KI-Update: Wie neue Technologien die Universitätslandschaft verändern”

Strapi Bilder FFL (10).png

Prof. Dr. Sandra Niedermeier

Hochschule Kempten

FAQ - Über unsere Lernplattform

Ist es möglich Lernkontrollen durchzuführen?

Wir haben kein eigenes LMS (Learning Management System), können wir die E-Learnings trotzdem nutzen?

Können auch einzelne E-Learnings gebucht werden?

Was sind Live-Sessions und wie laufen sie ab?

Wie lange dauern Ihre E-Learnings?

Haben Sie auch Angebote für Nicht-Wissenschaftler bzw. Das wissenschaftsunterstüzende Personal (Verwaltung etc.)?

Für wen sind Ihre Angebote konzipiert?

Wie kann ich die Kurse meinen Zielgruppen zugänglich machen?

Können die Angebote auch hybrid eingesetzt werden, also in der Kombination mit synchronen Seminaren?

Wie funktioniert der kostenlose Bereich und was beinhaltet er?

In welcher Sprache sind ihre Kurse verfügbar?

Wie entstehen die Kurse und wie wird die Qualität sichergestellt?

Wie lange und oft kann eine Lizenz genutzt werden?

Sind die E-Learnings in unserem Learning Management System (LMS) einsetzbar?

Erhalten die Teilnehmenden Zertifikate?

Wir haben aktuell kein Budget für zusätzliche Kurse. Können wir das Angebot dennoch nutzen?

Du hast noch weitere Fragen?

Kontaktiere uns
Für PHDs

Du möchtest deine Karriere mit uns weiterentwickeln – das ist unser Angebot!

Kostenloser Gast-Account für PhD-Studenten

TwentyOne Skills kostenlos testen

Du bist PhD und möchtest unsere Kurse unverbindlich testen? Dann registriere dich hier für einen kostenlosen Gast-Account, mit dem du freien Zugang zum offenen Bereich unserer Plattform erhältst. Dort findest du eine Auswahl an spanennden E-Learnings und Zugang. Zu interaktiven Live-Sessions mit deiner Peer-Group.

kostenloserAccount.png
TwentyOne Skills vollumfänglich nutzen

Empfehle uns deinem Supervisor

Der kostenlose Bereich ist dir nicht genug? Du möchtest Zugang zu über 50 E-Learnings und interaktiven Live-Kursen mit einer großen Lern-Community bestehend aus Wissenschaftler:innen unterschiedlicher Disziplinen und Standorten? Dann empfehle uns einfach deinem Supervisor oder der Stelle, die für Qualifizierung zuständig ist und bitte um Zugang zu unserem Angebot.

Recomendation.png
abonniere unseren Newsletter “The Early Career Researcher”

Karriere-Updates direkt in dein Postfach

Verpasse keine neuen Themen, Trends und Infos mehr zu Themen rund die Promotions- und Postdoc-Phase. Mit unserem Newsletter “The Early Career Researcher” erhältst du alle internatiuonal relevanten Themen von uns kuratiert monatlich direkt in dein Postfach.

Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten genutzt werden, um werbliche E-Mails zu erhalten, und weiß, dass ich dies jederzeit widerrufen kann.

Wir nutzen rapidmail für den Versand unseres Newsletters. Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter.png

Du willst mehr darüber erfahren, was wir für dich tun können?

Kontaktiere uns für einen Beratungstermin oder fordere deinen persönlichen Test-Zugang für unsere Plattform an

Marius.jpg

TwentyOne Skills GmbH Berliner Straße 31 51063 Köln Deutschland | Germany +49 221 29203434

Kontakt

Copyright © Twenty One Skills